Jungen U18 III chancenlos in Haubersbronn

Leider gab es für unsere Jungen U18 III am vergangenen Wochenende nichts zu holen. Patrick Sonnenburg und Jakob Muckenfuß konnten sich im Doppel über lange Zeit hinweg gut zur Wehr setzen. Nach einer 2:1 Satzführung konnten sie ihr hohes Niveau leider nicht mehr halten und  mussten sich letztendlich doch mit 2:3 geschlagen geben. Leider erging es Patrick im Einzel ähnlich. Auch hier konnte er den wichtigen dritten Satz einfach nicht nach Hause bringen und unterlag ebenfalls 2:3. Nächstes Mal wird das bestimmt besser 🙂 Fast alle weiteren Spiele gingen leider sehr deutlich mit 3:0 an die Gastgeber. Lediglich Rick Häussermann erkämpfte sich noch einen Satzgewinn gegen Noah Frese.

Es spielten: Patrick Sonnenburg/Jakob Muckenfuß, Jakob Muckenfuß, Patrick Sonnenburg, Rick Häussermann, Nigel Marx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.