Jungen U18 II siegen gegen Steinenberg

Einen deutlichen Sieg konnten unsere Jungen U18 II am vergangenen Samstag erspielen. Mit Ersatzmann Rick Häussermann traten wir gegen die Gäste aus Steinenberg an.
Das Doppel war eine klare Angelegenheit. Kai und Levi setzten sich klar mit 3:0 durch . Das war ein gelungener Start in die Partie. Nach anfänglichen Schwierigkeiten behielt Kai auch in seinem ersten Einzel die Nerven und siegte mit 3:1. Levi lieferte sich zwar knappe Sätze, aber keinen Satzverlust und holte seinen Punkt mit 3:0. Rick Häussermann erhöhte anschließend die Führung auf 4:0. Im weiteren Verlauf holten sowohl Kai als auch Levi weitere zwei Punkte. Rick musste leider sein zweites und drittes Spiel abgeben und kann dennoch stolz auf seinen gewonnen Punkt sein. Nach 1 Stunde und 50 Minuten konnten wir einen 8:2 Sieg feiern. An dieser Stelle auch ein Danke an Rick, der die Mannschaft unterstützt hat. Momentan stehen wir mit den Jungen U18 II an der Tabellenspitze.

Es spielten: Kai Watzko/Levi Ellwanger (1), Watzko (3), Ellwanger (3), Rick Häussermann (1)

Für Steinenberg: Bühner/Skaper, Hieber (1), Bühner, Skaper (1),

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.